Werkstoffe

Alle Produkte unterliegen einer ständigen Werkskontrolle. Weiters werden Artikel mit Prüfzeichen einer laufenden behördlichen Güteüberwachung unterzogen und entsprechen der jeweiligen ÖNORM. Über die Verschweißbarkeit unserer PE-Abläufe mit allen am Markt befindlichen PE-Rohrprogrammen liegt ein Prüfzeugnis des Österreichischen Kunststoffinstitutes vor.

Gusseisen

Der Werkstoff nach DIN EN1561 EN-GJL-200 ist ein Grauguss mit Lamellengraphit. Im Auslieferungszustand sind die Teile mit einem schwarzen Anstrich versehen, der als Transportschutz dient.

Auf Grund seiner natürlichen Eigenschaften sind mit der Zeit oberflächliche Korrosionserscheinungen möglich, die keine negativen Auswirkungen auf Festigkeit und Funktion haben.

Folien

Polymerbitumen

Polymerbitumenschweißbahn mit elastomeren Eigenschaften; Polyestervlies 235g/m²; Dicke 4,5mm; entspricht DIN52133, DIN52123 und DIN4102 (widerstandsfähig gegen Flugfeuer und strahlende Wärme); beständig gegen alle in der Atmosphäre vorkommenden Chemikalien; Schweißverfahren mittels Propangashandbrenner.

EPDM (Ethylen-Propylen-Terpolymer)

Mehrzweck-Dichtungsbahn beidseitig dessiniert; widersteht Ozon, UV- und IR-Strahlung; wurzelfest nach DIN4062; nach DIN4102 in Baustoffklasse "B2" (widerstandsfähig gegen Flugfeuer und strahlende Wärme); 1,0-1,2mm dick, Gewicht 1,2 bzw. 1,4kg/m²; Verklebung mit Bitumen oder Kaltklebemasse.

Blei (Pb 0,15%Sb)

1mm starke Blei-Isolierfolie zur traditionellen Bleifolienabdichtung; wird an Bleibahnen (ebenfalls bei HL erhältlich) angelötet.

Vlieskaschierte Dichtfolie

Vlies ober- und unterseitig; dauerelastisches, alterungsbeständiges thermoplastisches Elstomer, 0,7mm dick, Gewicht 360g/m², für Alternativabdichtungen mit 2-Komponenten-Epoxydharzen und 2-Komponenten-Kunstharzdispersionen.

Cookies/Web-Analyse

Diese Seite verwendet Google Analytics. Dazu werden Cookies verwendet um Ihre Verweildauer und die besuchten Seiten anonymisiert aufzuzeichnen. Das Hilft uns unsere Webseite besser nach Ihren Wünschen zu gestalten.